Aufrufe
vor 8 Monaten

Sozialstrukturatlas_2019

  • Text
  • Landkreis
  • Planungsraum
  • Sachsen
  • Einwohner
  • Stadt
  • Anzahl
  • Absolut
  • Leipzig
  • Gemeinden
  • Menschen
  • Goerlitz.de
Sozialstrukturatlas_2019

fassung der Daten sind

fassung der Daten sind gut dokumentiert und lassen sich auf der Internetseite der Bundesagentur für Arbeit nachlesen. Der KSV Sachsen hat für das Jahr 2017 die Zahlen ebenfalls auf Anfrage separat aufbereitet. Die reguläre Jahresstatistik wird erst für 2018 wieder herausgegeben. Im Kapitel Sicherheit übernimmt der Sozialstrukturatlas Daten der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) des Sächsi- schen Landes kriminalamtes. Die dort erfassten Straftaten sind nach einem bundesweit einheitlichen Schema erfasst und somit mit jeder anderen Region in Deutschland vergleichbar. Die Daten zur Kitaversorgungsquote und zur Jugendgerichtshilfe basieren auf eigenen Erhebungen des Jugendamtes. Für diese Themen gibt es vom Statistischen Landesamt keine geeigneten regionalspezifischen Daten. Was haben die Farben in den Tabellen zu bedeuten? Die Farben ermöglichen eine schnelle Orientierung innerhalb der Tabelle: Der Landkreis Görlitz ist gelb hinterlegt. Der niedrigste Wert innerhalb einer Spalte ist grün markiert. Den höchsten Wert einer Spalte erkennt man an einer orangefarbenen Füllung. Die Farben entsprechen dem Corporate Design des Landkreises und sind nicht als Wertung im Sinne einer Ampel zu verstehen. Sozialstrukturdaten 1 Demographische Basisdaten Zu den demographischen Basisdaten gehören alle Angaben, die die Bevölkerung in ihrer Entwicklung, ihrer Altersstruktur und der räumlichen Verteilung im Landkreis beschreiben. Dazu zählen auch Aussagen über die natürlichen Bevölkerungsbewegungen – die Geburten und Sterbefälle. Im Jahr 2015 wurde die Einwohnerzahl einiger Gemeinden nicht unwesentlich durch die Unterbringung von Asylbewerbern geprägt. Zwei Jahre später haben sich die Zuweisungen auf einem deutlich niedrigeren Niveau eingependelt. Einige Gemeinschaftsunterkünfte sind mittlerweile geschlossen. Das wirkt sich direkt auf die Einwohnerzahlen aus. Die Karte 1.1 zeigt die Aufteilung des Landkreises Görlitz in seine fünf Planungsräume mit der jeweiligen Einwohnerzahl zum 31.12.2017. Wenn im Text keine Angaben zu anderen Quellen ausgewiesen sind, stammen die Daten grundsätzlich vom Statistischen Landesamt Sachsen. Angaben zu einzelnen Planungsräumen werden aus den jeweiligen Gemeindedaten zusammengefasst. 12

13 Köbeln Werdeck Sprey Drehna Rauden Kaschel Jahmen Klein-Radisch Tauer Zimpel Dürrbach Tschernske Lache Horscha See Ödernitz Förstgen-Ost Leipgen Steinölsa Thräna Groß Saubernitz Ober Prauske Dauban Sandförstgen Jerchwitz Tetta Prachenau Podrosche Steinbach Bremenhain Dunkelhäuser Geheege Nieder- Neundorf Klein- Krauscha Neu- Krauscha Emmerichswalde Kodersdorf Bahnhof Torga Wiesa Feldhäuser Charlottenhof Ludwigsdorf Ober- Neundorf Liebstein Rotkretscham Krobnitz Lehnhäuser Reißaus Döbschütz Heideberg Löbensmüh Feldhäuser Goßwitz Borda Oehlisch Biesig Holtendorf Spreehammer Hammerstadt Altliebel Neuliebel Haide Oberoderwitz Walddorf Friedersdorf Neueibau Spitzkunnersdorf Oberseifersdorf Eckartsberg Pethau Hartau Eichgraben Lückendorf Waltersdorf Hörnitz Drausendorf Hirschfelde Radgendorf Wittgendorf Dittelsdorf Schlegel Ruppersdorf Schwan Friedensthal Ninive Rennersdorf Neundorf Dittersbach Kiesdorf Leuba Hagenwerder Tauchritz Kunnerwitz Klein- Neundorf Deutsch- Ossig Schlauroth Altbernsdorf Kemnitz Russen Lehdehäuser Bischdorf Ebersdorf Wendisch- Paulsdorf Wendisch- Cunnersdorf Ottenhain Kottmarsdorf Lauba Eichen Lindenberg Schmiedenthal Kleindehsa Großdehsa Eiserode Nechen Carlsbrunn Laucha Oelsa Wohla Kittlitz Neu- Kittlitz Unwürde Krappe Neucunnewitz Kleinradmeritz Georgewitz Dolgowitz Bellwitz Oppeln Mauschwitz Glossen Rosenhain Lautitz Halbendorf Kromlau Klein-Priebus Neusorge Lodenau Spree Sagar Skerbersdorf Pechern Daubitz Uhsmannsdorf Trebus Stannewisch Kosel Petershain Biehain Zentendorf Deschka Kaltwasser Mückenhain Kunnersdorf Arnsdorf- Hilbersdorf Särichen Groß Radisch Nieder Seifersdorf Buchholz Gebelzig Zodel Meuselwitz Dittmannsdorf Mengelsdorf Girbigsdorf Schöps Zoblitz Gersdorf Pfaffendorf Jauernick- Buschbach Friedersdorf Deutsch- Paulsdorf Thiemendorf Attendorf Baarsdorf Ullersdorf Wilheminenthal Schäferei Sproitz Förstgen Quolsdorf Reichwalde Kringelsdorf Mönau Teicha Rohne Mulkwitz Mühlrose Nochten Bärwalde Diehsa Uhyst Klitten Strahwalde Großhennersdorf Herwigsdorf Bertsdorf Berthelsdorf Obercunnersdorf Niedercunnersdorf Eibau Sohland a.R. PLR 1 Weißwasser 38.751 Einwohner 58 EW/km² PLR 4 Löbau 51.686 Einwohner 192 EW/km² PLR 3 Görlitz 56.391 Einwohner 835 EW/km² PLR 5 Zittau 67.883 Einwohner 158 EW/km² PLR 2 Niesky 41.876 Einwohner 61 EW/km² Landkreis Görlitz 256.587 Einwohner 122 EW/km² Weißkeißel Jänkendorf Waldhufen Vierkirchen Melaune Trebendorf Ebersbach Schöpstal Schönbach Schönau- Berzdorf a.d. Eigen Schleife Rosenbach Rietschen Quitzdorf am See Kollm Oybin Oppach Olbersdorf Mücka Mittelherwigsdorf Markersdorf Leutersdorf Lawalde Kreba- Neudorf Krauschwitz Kottmar Königshain Kodersdorf Jonsdorf Horka Hohendubrau Weigersdorf Hähnichen Hainewalde Großschweidnitz Großschönau Groß Düben Gablenz Dürrhennersdorf Boxberg Bertsdorf- Hörnitz Beiersdorf Neißeaue Groß- Kauscha Oderwitz Niederoderwitz Zittau Weißwasser Rothenburg O.L. Reichenbach O.L. Ostritz Seifhennersdorf Niesky Neusalza- Spremberg Löbau Herrnhut Görlitz Ebersbach- Neugersdorf Bernstadt Bad Muskau Ortsteil Sitz Verwaltungsgemeinschaft / Verwaltungsverbund Kreisstadt Stadt Große Kreisstadt Gemeinde Karte 1.1 – Planungsräume

Gesundheit / Soziales

Regionaler Psychiatrie- und Suchthilfeplan Landkreis Görlitz
Gesundheitliche Situation der Vorschulkinder - Schuljahr 2009/2010
Jahresrückblick 2019 SG Integration LK Görlitz
Integrationskonzept
Integrationswegweiser Landkreis Görlitz, Schnittstellenpapier
Infobrief Integration im Landkreis Görlitz